radio.muc.ccc.de

// CRM016: Whistleblowing

nr:
016
Wer:
Black, Martin
image:
image: img_20130713_045240.jpg
thema:
Whistleblowing
datum:
30.06.2013

thema: whistleblowing; der skandal um die nsa

Nachdem schon im letzten Jahr die Enthüllungen um Wikileaks hohe Wellen geschlagen haben, ist nun der Whistleblower Snowden in aller Munde. Im Chaosradio wollen wir den Fragen nachgehen, ob die Enthüllungen über die NSA wirklich so großes Neuland sind, was sich für den Standarduser nun ändern könnte und ob man von unserer Politik ein härtes Durchgreifen zum Schutze der Privatsphäre der Bürger fordern soll.

Deutschland soll den US-Geheimdienst seit Jahren heimlich mit Daten versorgen. Das behauptet ein ehemaliger NSA-Agent. Die Empörung deutscher Politiker über die USA sei daher pure Heuchelei.”

Germany 'among countries offering intelligence' according to new claims by former US defence analyst.”

Stell Dir vor, der Staat bespitzelt nahezu unkontrolliert seine Bürger und keine Sau interessiert’s. In meiner Wut habe ich einen Brief geschrieben. Einen offenen Brief. Sind ja sowieso alle offen, unsere Briefe…“

Comments are disabled